Der Schulhof

Der Schulhof bietet den Jungen und Mädchen der Florenberg- Grundschule mit Turngeräten, Spielgeräten, einem großen Hackschnitzelkasten, Sitzbänken und Tischtennisplatten genügend Platz, um sich zu entfalten.

 Auf gepflasterten Flächen sind Hüpfspiele und Ballspiele möglich. Jeder Klasse stehen Pausenspielgeräte (Springseile, Dosenstelzen, Bälle,  und anderes Spielzeug zur Verfügung, die sich jeder ausleihen kann. So kann jeder Schüler seine „bewegte Pause“ selbst gestalten.

 Ein Springfeld und ein Mensch-Ärger-Dich-Nicht-Feld bietet die Möglichkeit zum geselligen Spielen. Der Schulhof auch wird in der unterrichtsfreien Zeit als Spielplatz genutzt. Zusätzlich gibt es auf dem unteren Schulhof ein eingezeichnetes Fußballfeld mit 2 Toren und auch einen Basketballkorb wo die Jungs und Mädchen sich mit Bällen austoben können.